Angebot

“Woher? Wofür? Wohin? – Wassernutzung früher und heute”

“Woher? Wofür? Wohin? – Wassernutzung früher und heute”
Schüler der 2.bis zur 5. Klasse
Schulprojekt, Wandertag, Museum, Erlebnispädagogik, Natur, Spiele
Außerschulischer Lernort
ab 7 bis 12 Jahre
2 Stunden
Konzept:

Wir versetzen uns in die Lage einer Bauernfamilie im 19. Jahrhundert
und erforschen, woher das Wasser früher kam, wofür es gebraucht
wurde und was mit dem gebrauchten Wasser geschah. Diese
Erkenntnisse vergleichen wir mit der Wassernutzung von heute. Die
Kinder erkunden einen alten Bauernhof und erfahren einiges über
das (Kinder-)Leben früher. Natürlich kommen dabei Spiel und Spaß
nicht zu kurz! Auch passend zum Lehrplan PLUS!
n Dauer des Projekts: 2 Stunden
Preis: pro Schüler € 8,00
(davon € 2,50 Eintritt und € 5,50 Aktionspreis an Projektleitung)
Mindestteilnehmerzahl: 16 Kinder
Bestellen über Eva Nußbaumer · Telefon 09627 924836
evanussbaumer@t-online.de · www.evanussbaumer.de

Anschrift:
92507
Nabburg
150 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück