Angebot

WIR - ein Projekt für die Grundschule

WIR - ein Projekt für die Grundschule
Gewaltprävention
Grundschule 1.-3. Klasse
Konfliktmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, Sozialkompetenz
Angebote an der Schule
ab 5 bis 11 Jahre
Das Projekt umfasst drei Einheiten zu je 2 Schulstunden, sowie zwei Lehrercoachings und einen Elternabend.
50
Konzept:

WIR - Werte, Integration, Resilienz

Was brauchen wir, um in einer Klasse gut miteinander umgehen zu können?
Das ist die zentrale Frage, um die sich das WIR-Projekt dreht.
Mit dem Projekt wollen wir nachhaltige Veränderungen in einer Klassengemeinschaft bewirken.
Die Kinder lernen dabei, dass Gefühle eine wichtige Quelle für Selbstwert und dem Wert des Nächsten sind. Sie verstehen, wie wichtig sinnvolle Regeln sind und dass jeder die Möglichkeit hat, für sich zu sorgen. Sie erlernen ein werteorientiertes Konfliktbearbeitungsverfahren.

Dabei bekommen die Kinder Besuch von drei Tieren und erweitern so ihre soziale Kompetenzen:

Der Affe ist der Spezialist für Gefühle. Er weckt Bewusstsein für die eigenen Gefühle und zeigt, wie wichtig es ist, diese Gefühle auch mitzuteilen.
Der Adler ist der Spezialist für den genauen Blick und kümmert sich um Stärken und Schwächen, Empathie und Grenzen.
Die Elefantin als ein sehr kommunikatives Tier ist die Spezialistin für die Gruppe.

Die Lehrkräfte der Projektklassen erhalten eine kompetente Begleitung, in der sie Stärken und Grenzen ihrer Klasse reflektieren sowie vertiefende Übungen und Spiele zu den Themenbereichen Gefühle, Grenze, Empathie und Gemeinschaft erhalten.

Für die Eltern gibt es pro Klasse ein bis zwei thematische Elternabende, bei denen ermutigut wird, sich mit den Werten und konstruktiver Konfliktbearbeitung auseinanderzusetzen.

siehe auch: http://www.fbf-nuernberg.de/?Projekte:W.I.R_Projekt_f%FCr%0Adie_Grundschule

Anschrift:
90443
Nürnberg
50 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück