Angebot

Umgang mit älteren Menschen in der Tagespflege

Umgang mit älteren Menschen in der Tagespflege
Kennenlernen der vielfältigen Aufgaben und Arbeitsfelder im Bereich Hauswirtschaft, Altenpflege, Krankenpflege und Verwaltung
Schüler (bei der Berufsorientierung)
Beruf, Diakonisches Lernen, Persönlichkeitsentwicklung, Praktikum, Sozialkompetenz
Außerschulischer Lernort
ab 6 Jahre
Ja
wöchentlich wiederkehrende Begegnungen, Praktikum, einmaliger Aktionstag, soziales Schulhalbjahr
Konzept:
Einzelne Schüler, kleine Schülergruppen und Schulklassen können v.a. in der Tagespflege (hierhin kommen tagsüber z.B. Senioren, die noch selbsständig in ihrer Wohnung leben) mit Fachkräften zusammen arbeiten und den Umgang mit älteren Menschen einüben. Die Gäste der Tagespflege freuen sich über Mitspieler bei Brettspielen oder über helfende Hände und sehende Augen bei kleinen Spaziergängen. Schüler, die sich für das Berufsfeld Pflege oder Therapie interessieren, können Einblicke in die entsprechenden Berufe bekommen und evtl. die Fachkräfte bei ihren Einsätzen in der ambulanten Pflege (Pflege zu Hause) begleiten.

Grundschulklassen können unter Beteiligung ihrer Lehrkraft bei diakonischen Aktionen z.B. mit den Senioren Memory oder Mensch-ärgere-dich-nicht spielen und miteinander in Kontakt kommen.

Die Tagespflege lässt Schüler gerne bei spirituellen Angeboten (z.B. Andachten) mitwirken. Eine Schulklasse, die einmal etwas Gutes für die Pflegekräfte tun möchte, kann aber auch einen Grillabend oder ein Fest für die Pfleger und Pflegerinnen organisieren.

Die Formen des diakonischen Lernens reichen vom einmaligen diakonischen Aktionstag bis zum sozialen Schulhalbjahr.

Siehe: http://www.diakonisches-lernen.de/lernorte-suchen-lernort-finden/region-nuernbergfuertherlangen/nuernberger-land-diakonie-nuernberger-land-vereinigte-diakoniestationen-und-tagespflege/
Anschrift:
91217
Hersbruck
30 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück