Angebot

Tanz in Schulen

Tanz in Schulen
TanzPartner vermittelt zeitgenössischen Tanz an Schülerinnen und Schüler. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Weiterentwicklung zeitgenössischer Tanzkunst und Tanzkultur, auch im Rahmen interkultureller Projekte.
Kinder und Jugendliche
Eine Welt, Integration, Persönlichkeitsentwicklung, Schulfamilie, Sozialkompetenz, Tanz, Teambuilding, Theater
Angebote an der Schule
ab 6 bis ca. 14 Jahre
Die Projekte werden als Halbjahres- und Jahresprojekte durchgeführt, aber auch Kurzprojekte und Workshops sind möglich, denn es gibt vielfältige Möglichkeiten Tanz zu integrieren, je nach Bedarf und Rahmenbedingungen der Schule.
Konzept:

Durch die Vermittlung von zeitgenössischem Tanz lernen Kinder sich als ganzer Mensch auszudrücken und Spaß an Bewegung zu finden. Die Schüler lernen ihren Körper mit seinen gestalterischen Möglichkeiten kennen und erfahren, wie sich im Zusammenspiel mit Mitschülern Themen, Gefühle und Aussagen künstlerisch umsetzen lassen. Dabei werden Persönlichkeitsbildung, Kreativität und soziale Kompetenzen geschult. In jedem Schuljahr erarbeiten die Tanzpädagoginnen Beate Höhn und Alexandra Rauh an 10 bis 15 verschiedenen Schulen mit einer oder mehreren Klassen pro Schule ein Tanzprojekt zu einem bestimmten Thema.
Unabhängig von Alter, Geschlecht und sozialem Hintergrund können individuelle Tanzangebote Schüler und Lehrer aller Schulformen erreichen. Die Unterrichtenden sind qualifizierte Tänzer, Choreografen und Tanzpädagogen, welche den Unterricht fachlich leiten und in Kommunikation mit dem Schulpersonal stehen. Je nach Gruppenstruktur, Schulform und Projektziel kann alleine oder in Teams unterrichtet werden.
Siehe auch: https://tanzpartner-nuernb.wixsite.com/tanzpartner/kopie-von-projekte

Anschrift:
Nürnberg
20 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück