Hinweis zur Suchfunktion:

Wenn Sie Angebote nach Stadt / PLZ durchsuchen beinhaltet die Ergebnisliste Angbote die die Anbieter am eingegebenen Ort durchführen können oder außerschulische Lernorte, die vom eingegeben Ort gut erreichbar sind.

Angebot

Stöberladen Feucht - Weitergabe von gut erhaltener Kleidung für Menschen mit niedrigem Budget

Stöberladen Feucht - Weitergabe von gut erhaltener Kleidung für Menschen mit niedrigem Budget
Wertschätzender Umgang mit gebrauchter Kleidung Sortieren und Dekorieren von Second Hand Kleidung Beratung und Weitergabe von gut erhaltener Kleidung Aussortieren und Verwertung von
Schüler
Beruf, Diakonisches Lernen, Persönlichkeitsentwicklung, Praktikum, Sozialkompetenz
Außerschulischer Lernort
alle Altersstufen
Aktionstage, Praktikum
Konzept:
Einzelne Schüler und kleine Schülergruppen können mit den 20 erfahrenen Ehrenamtlichen des Stöberladens zusammen arbeiten. Die Kleiderspenden müssen sortiert und für die Weitergabe präsentiert werden. Die Schüler kommen dabei mit ganz unterschiedlichen Menschen zusammen. Viele Besucher nützen die Angebote des Stöberladens, weil sie nur ein geringes Einkommen oder nur eine kleine Rente haben. Der Stöberladen befindet sich gleich neben dem Rathaus in Feucht. Er stellt eine Kooperation zwischen der Diakonie Nürnberger Land, der Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakob und der Marktgemeinde Feucht dar.

Die Schüler lernen im Gespräch mit der Mitarbeiterin der Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit z.B. etwas über die Zusammenhänge von Langzeitarbeitslosigkeit und Armut kennen. Außerdem erhalten die Schüler einen Einblick über weitergehende Beratungs- und Hilfsangebote der Diakonie und der Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakob. Gemeinsam mit den Mitarbeitenden können die Schüler auch an Projekten arbeiten, die über die Weitergabe der Second Hand Kleidung im Stöberladen hinausgehen. Der Stöberladen gibt z.B. regelmäßig auch Kleidung an Kinderheime in Rumänien und Moldawien weiter. Gerne können die Schüler auch bei größeren Reinigungsaktionen im Stöberladen mit anpacken. Als Lernformen bieten sich diakonische Aktionstage und Praktika an.

Siehe: http://www.diakonisches-lernen.de/diakonische-lernorte/im-kirchenkreis-nuernberg/feucht-diakonie-nuernberger-land-und-evang-luth-kirche-st-jakob-stoeberladen-feucht/
Anschrift:
90537
Feucht
30 km

Anbieter

Diakonisches Werk Bayern e.V.
Martin Dorner
Pirckheimerstr. 6
90408 Nürnberg
Siehe Kommentar
0911-9354-372
Das hier eingestellte Angebot stammt aus der Plattform http://www.diakonisches-lernen.de/. Sollten Sie Fragen zu dieser Plattform haben können Sie sich an mich unter den oben beschrieben Kontaktdaten wenden. Wenn Sie Kontaktdaten bezüglich des Angebotes wünschen, klicken Sie bitte auf den Link im Angebot. Wenn Sie Kontakt zur Projektleitung "Diakonisches Lernen" wünschen erreichen Sie uns unter: 0911-9354-263 Di und Mi 13:30 -16:00
Partner für Schulen
Zurück