Hinweis zur Suchfunktion:

Wenn Sie Angebote nach Stadt / PLZ durchsuchen beinhaltet die Ergebnisliste Angbote die die Anbieter am eingegebenen Ort durchführen können oder außerschulische Lernorte, die vom eingegeben Ort gut erreichbar sind.

Angebot

Schulseelsorge

Schulseelsorge
Schüler aller Schularten
Beratung, Konfliktmanagement, Meditation, Persönlichkeitsentwicklung, Religion, Sozialkompetenz
Angebote an der Schule
ab 6 bis 30 Jahre
Ja
Konzept:

Zum Angebot der Schulseelsorge können Beratungsgespräche, Besinnungstage und Schülercafés ebenso wie Andachten und Gottesdienste gehören. Schulseelsorge kann so zu einem wichtigen Beitrag im Schulleben und zur schulischen Gemeinschaftsbildung werden.

Diese Angebote stehen allen Schülern, egal welcher Religion bzw. Konfession sie angehören, offen.

Durchgeführt werden sie von Lehrkräften für Evangelische Religion, die sich über eine aufwändige Qualifizierung zu Schulseelsorgern fortgebildet haben.
Siehe: https://www.rpz-heilsbronn.de/Dateien/Arbeitsbereiche/Schulseelsorge/fortbildungsangebot_2019-21.pdf

Hier finden Sie Beschreibungen von Schulseelsorgeprojekten aus der Region:
http://www.ev-reli.de/schulseelsorgeprojekte-langfristig

Entsprechende Personalkosten werden von der Evang.-Luth. Kirche in Bayern getragen.

Um zu klären, ob bzw. in welcher Form an Ihrer Schule ein Schulseelsorgeprojekt eingerichtet werden kann, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Schulreferenten der jeweiligen Dekanate:

Für die Dekanate Altdorf und Neumarkt Herr Bernd Baran: bernd.baran@elkb.de

Für das Dekanat Hersbruck Frau Katrin Klinger: kathrin.klinger@gmx.net

Weitere Informationen zum Thema Schulseelsorge erhalten Sie über das RPZ Heilsbronn:
http://www.rpz-heilsbronn.de/arbeitsbereiche/seelsorge-und-beratung/schulseelsorge.html

Anschrift:
90592
Schwarzenbruck
100 km

Anbieter

Schulreferat der Evang.-Luth. Dekanatsbezirke Altdorf und Neumarkt
Bernd Baran
Turnstr. 13
90592 Schwarzenbruck
09128/7240961
09128/922421
Partner für Schulen
Zurück