Angebot

Rhythmisches Theater mit Musik und Bewegung

Rhythmisches Theater mit Musik und Bewegung
persönliche Ausdrucksfähigkeit stärken, Körper- und Rhythmusgefühl schulen, Bühnenpräsenz
Kinder
Konzentrationsfähingkeit, Musik, Persönlichkeitsentwicklung, Sozialkompetenz, Tanz, Teambuilding, Theater
Angebote an der Schule
ab 6 bis 12 Jahre
minimal 3h, auch Tage oder Projektwoche möglich
Konzept:

Das Kernstück der Rhythmik ist das Erleben von Verbindungen – zwischen Musik und Bewegung, Sprache und Rhythmus, Körper und Gegenstand, Mensch und Mensch. „Jeder musikalische Ablauf kann in Bewegung und jeder Bewegungsablauf in Musik umgesetzt werden“ (Danuser-Zogg). Wir lernen Musik und Bewegung, soziale Interaktion, Wahrnehmung und persönlichen Ausdruck im Erleben dieser Verbindung. Im Rhythmischen Theater arbeite ich mit Material und Übungen aus Rhythmik, Improvisations- und
Körpertheater. Wir experimentieren mit Raumwegen und Begegnungen, üben Gefühle auszudrücken, zu Statuen zu werden, welche wir auf ein Musikstück zu einer Szene gestalten. Hinzu kommt Alltagsmaterial, das mit seiner Vielseitigkeit immer neue Bedeutungen bekommen kann. Kinder bringen ihre eigenen Ideen ein und probieren neue Rollen aus. Was kann ich damit darstellen? Wie kann ich damit in Kontakt treten?
Welche Klänge lassen sich entlocken? Vielleicht entsteht daraus plötzlich ein Becherorchester.
Die Kinder lernen zu beobachten, lauschen, imitieren, gemeinsam musizieren, erfinden und improvisieren. Durch Rückmeldungen der Mitschüler feilen die Kinder an ihrem Ausdruck, erleben, was auf der Bühne wirkt und was vielleicht untergeht, wie Szenen spannend weitererzählt werden und verinnerlichen wichtige Punkte der Bühnenpräsenz.

 

Anschrift:
93161
Sinzing
80 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück