Angebot

Recycling: Wickelschalen aus Altpapier

Recycling: Wickelschalen aus Altpapier
Erlernen der Herstellung einer gewickelten Schale aus Altpapier
Kinder/Jugendliche ab 11 Jahren
Angebot für Ganztagsschulen, Arbeitsgemeinschaft (wie z.B. Theater AG), Schulfest, Schulprojekt, bauen / basteln / gestalten
Angebote an der Schule
ab 11 Jahre
6 Schulstunden
Konzept:

Recycling: Schalen aus Altpapier

Die schönen bunten Kataloge wandern immer in die Tonne, wie schade!

Wenn Ihr ein paar hübsche Prospekte, Zeitschriften oder Zeitungen rumliegen habt, dann können wir gerne anfangen.

Während wir unsere Streifen falten, aus denen wir später unsere Schalen wickeln, überlegen wir gemeinsam, woher unser Bastelmaterial denn eigentlich kommt und wie das Papier eigentlich hergestellt wird.

Allerdings benötigen unsere Streifen auch ein wenig Aufmerksamkeit, denn sie wollen sehr sorgsam gefaltet werden, um sich später gut aneinander zu schmiegen.

Wenn wir das geschafft haben, dann machen wir die ersten Schritte zu unserer Schale gemeinsam, aber ganz schnell kann jeder sein Werk alleine weiterbearbeiten.

Wenn die Hände nicht mehr groß genug sind, um unser Wickelkunstwerk festzuhalten, verkleben wir die Enden und formen unsere Schale.

Unser letzter Schritt ist es, die Schale zu lackieren, damit sie ihre Form be- und ihrem neuen Alltag stand hält.

Je nach Zeitangebot können wir auch noch ein Deckelchen mit Knopf dazu basteln.

Material: Zeitungen, Prospekte, Kataloge – je bunter, desto besser! Und ein Klebestift.

Liebe Grüße

Daniela

Anschrift:
92358
Batzhausen
120 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück