Angebot

Qigong für Kinder und Jugendliche

Qigong für Kinder und Jugendliche
Für einen stressfreien Schulalltag und die Konzentration zu fördern, Schulangst bzw. Prüfungsängste vorzubeugen, Haltungsschäden Auszugleichen und die eigene Körperwahrnehmung zu fördern
Qigong ist für alle Schüler und Lehrer geeignet
Gesundheit, Gewaltprävention, Inklusion, Integration, Konfliktmanagement, Konzentrationsfähigkeit, Meditation, Persönlichkeitsentwicklung, Prävention, Sozialkompetenz
Angebote an der Schule
ab 6 bis Keine Altersbegrenzung Jahre
Ja
Als Kursangebot wöchentlich 1 mal über einen Zeitraum von ca. 12 Wochen.
Konzept:

Ich stelle mir vor Qigong für einen längeren Zeitraum zu praktizieren, denn Qigong ist nicht nur eine Bewegungsmethode, sondern vielmehr eine Entwicklung, die Körper- Geist- und Seele betrifft. Mir ist wichtig persönliche und soziale Werte zu vermitteln, denen wir zukünftig mehr Beachtung schenken sollten.

Bewegungen in Achtsamkeit und Aufmerksamkeit erfordern ein kontinuierliches Üben, um den Alltag stressfrei genießen zu können. Mithilfe von Qigong, soll eine solche langfristige Ausgeglichenheit aller Beteiligten angestrebt werden.

In einer Zeit, in der Leistungsorientierung, Effektivität, und Schnelligkeit unseren Alltag prägen, sollten wir schon frühzeitig mit Entspannungstechniken beginnen. Und bereits dort möchte ich mit meiner Arbeit ansetzen.

 

Anschrift:
40 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück