Angebot

Lesungen und Schreibworkshops

Lesungen und Schreibworkshops
Ein Baustein in der Lese- und -Schreibförderung
Schüler aller Jahrgangsstufen
Geschichte, Lesen, Literatur, Sozialkompetenz
Angebote an der Schule
ab 6 Jahre
von 60 Minuten bis zu mehrtägigen Veranstaltungen
Konzept:

Interaktive Lesungen, also nicht nur Vorlesen, sondern über den Text reden, Fragen beantworten.
Schreibworkshops - Schüler schreiben Elfchen, Gedichte, Krimis oder Märchen, gern mit regionalem Bezug.
Storymailing, eine spannende Art, im Ping-Pong-Verfahren gemeinsam einen Text zu erarbeiten. Gestaltung der Texte als Hexenbüchlein mit eigenen Illustrationen.
Eine Auswahl möglicher Themen finden Sie unter www.ursula-muhr.de.
"Stellas Reise": Ein Mädchen wird in die Vergangenheit ihrer Urgroßeltern versetzt und erfährt, dass ihre Uroma während des Kriegs ein jüdisches Mädchen versteckt hat. Lesung und Werkstattgespräch ab 5. Klasse. Nacharbeit durch die Lehrkräfte ist bei diesem Thema ratsam.

NEU: "Treffpunkt Teufelshöhle": Ein Kinderkrimi um das Thema Freundschaft. Was kann, was muss ein Freund tun, was kann man von einem Freund erwarten, was ist Petzen...? Alter 10-12 Jahre

 

 

Anschrift:
90518
Altdorf
150 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück