Angebot

Klasse2000 - stark und gesund in der Grundschule

Klasse2000 - stark und gesund in der Grundschule
Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtprävention
Grundschule, Klasse 1-4
Gesundheit, Gewaltprävention, Persönlichkeitsentwicklung, Prävention, Sozialkompetenz
Angebote an der Schule
ab 6 bis 10 Jahre
Ja
Kontinuierliches Programm : vom 2. Halbjahr der 1. Klasse bis zum Ende von Klasse 4
Konzept:

Klasse2000 ist das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung. Es begleitet Kinder von Klasse 1 bis 4. Lehrkräfte und speziell geschulte Klasse2000-Gesundheitsförderer gestalten pro Schuljahr ca.
15 Unterrichtseinheiten zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen:
• Gesund essen & trinken
• Bewegen & entspannen
• Sich selbst mögen & Freunde haben
• Kritisch denken & Nein sagen, z. B. zu Alkohol und Tabak
• Probleme & Konflikte lösen

Vielfältige Methoden, Spiele, die Besuche der Gesundheitsförderer und interessante Materialien , z.B. Atemtrainer, Taschenhirn und Gefühlebuch, begeistern die Kinder für das Thema Gesundheit.

Das Programm wird laufend aktualisiert. Seine positive Wirkung ist wissenschaftlich
belegt: Ehemalige Klasse2000-Kinder haben auch noch am Ende der 7. Klasse seltener schon einmal geraucht als Jugendliche, die nicht an dem Programm teilgenommen haben (7,9 % gegenüber 19,7%). Unter den Jugendlichen, die schon einmal heimlich Alkohol getrunken haben, ist der Konsum der Klasse2000-Gruppe deutlich geringer.

Träger von Klasse2000 ist ein gemeinnütziger Verein. Das Programm wird über Spenden finanziert, meist in Form von Patenschaften für einzelne Klassen ( 220 € pro Klasse und Schuljahr). Wichtigste Unterstützergruppe sind die Lions Clubs in Deutschland.

Im Schuljahr 2014/15 beteiligen sich bundesweit 3.388 Schulen über 18.800 Klassen und mehr als 428.000 Kindern an dem Programm. Seit 1991 haben über 1,2 Millionen Kinder bei Klasse2000 mitgemacht.

Anschrift:
90489
Nürnberg
300 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück