Angebot

Filzen von hohlen Objekten

Filzen von hohlen Objekten
Erlernen der Technik des Nassfilzens
Kinder/Jugendliche ab 11 Jahren
Angebot für Ganztagsschulen, Arbeitsgemeinschaft (wie z.B. Theater AG), Schulfest, Schulprojekt, bauen / basteln / gestalten
Angebote an der Schule
ab 11 Jahre
3 Schulstunden
Konzept:

Vom Schaf zum Objekt

Die Kinder/Jugendlichen erfahren zuerst viele Fakten über das Material mit dem sie arbeiten werden. Informationen über die Herkunft und aufwändige Verarbeitung sollen eine gewisse Wertschätzung gegenüber unserem Arbeitsmaterial wecken.

Anhand von mitgebrachten Filzwerken Büchern können die Teilnehmer dann ihr eigenes Projekt festlegen, ganz gleich ob Teelicht, Vase, Blüte, alles ist möglich. Je mehr Phantasie die Kinder/Jugendlichen einbringen, desto besser. Ziel ist es, ein hohles Objekt aus Wollfasern herzustellen.

Nachdem die Beschaffenhehit des Materiales geklärt ist, setzen wir uns mit Seife, Wasser und Schablonenmaterial auseinander. Wir wollen von einer Fläche zum hohlen Objekt kommen. Was anfangs vielen ganz unmöglich und unlogisch erscheint, wird nach und nach zum Erfolgserlebnis und letztendlich wird jeder Teilnehmer sein von ihm geschaffenes Objekt stolz nach Hause tragen.

Benötigt werden ca. 3 Schulstunden.

Das Material bringe ich gerne mit und wird dann je nach Vereinbarung gesondert abgerechnet. Wir arbeiten mit Wolle, Seife, warmem Wasser, Linoleum oder Luftpolsterfolie. Nassfilzen bedeutet manchmal auch ein wenig Geplantsche, deswegen wäre es von Vorteil, wenn wir nicht das Klassenzimmer sondern vielleicht den Werkraum nutzen dürften.

 

Liebe Grüße

Daniela Herrmann

 

Anschrift:
92358
Batzhausen
120 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück