Angebot

Bodypercussion – ein rhythmisches Gemeinschaftserlebnis

Bodypercussion – ein rhythmisches Gemeinschaftserlebnis
gemeinsam grooven,
Schule, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Konzentrationsfähingkeit, Musik, Persönlichkeitsentwicklung, Sozialkompetenz, Teambuilding
Angebote an der Schule
ab 8 Jahre
ab 2h bis zu einem Tag
Konzept:

„Ba eh ba ba eh bidi bidi ba...“ Faszination Bodypercussion - Aus wenig viel machen: Der Körper, Bewegung und Rhythmus dazu. Ohne Noten und Instrument. Dabei erleichtert das Erleben mit dem Körper das Erlernen von Rhythmen sowie das Entwickeln von Taktgefühl und Timing. Es entsteht ein Bewegungsfluss in dem Spannungen im Körper ausgeglichen werden. Dazu fördert es auf spielerische Weise Körperbewusstsein, Koordination, genaues Zuhören und präzise Kommunikation untereinander. Der Reiz dieses besonderen Klangereignisses ist es, dass die Klänge und Rhythmen umso spannender, vielschichtiger und vor allem raumfüllender werden, je mehr Menschen mitmachen. So ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für Spiel und Arrangement auch in Kombination mit Bewegungsabläufen. Alle spielen gemeinsam einen Klatschrhythmus, einen Rhythmus mit verschiedenen Körperklängen (patschen, stampfen, schnipsen, sprechen), geschichtet, verschoben oder nacheinander – in jedem Fall ein lustvolles gemeinsames Ausprobieren und Gestalten mit dem vielfältigsten und stets verfügbaren Instrument – unserem Körper. Jederzeit erweiterbar mit Alltagsgegenständen zu Tischpercussion, Becherrhythmen oder Zeitungsorchester und für die Bühne choreografierbar.

Anschrift:
93161
Sinzing
80 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück