Zum Inhalt springen
  • Lade zufällige Auswahl aus den Angeboten

Schülern neue Horizonte eröffnen

Wir wollen in die junge Generation investieren und dadurch Zukunft gewinnen. Deshalb bringen wir Menschen von außen in die Schule, um den Schülern in Zusammenarbeit mit Lehrkräften neue Perspektiven und Horizonte zu eröffnen.
Denn die Welt von heute, und noch mehr von morgen, braucht verantwortungsbewusste und vielseitig ausgebildete Menschen.
Indem wir an Schulen Bildung gemeinsam gestaltaltet kann Zukunft gelingen!

 Hier können Sie:

als Partner für Schulen Angebote veröffentlichen

als Lehrkraft / pädagogisches Personal an einer Schule vielfältige aktuellen Angebote außerschulischer Partner finden.

Über die Suchfunktion kommen Sie unkompliziert miteinander in Kontakt:

Wir beraten gerne...

Am 26.07.2017 wurde der Staatl. Realschule Feucht der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. Ein Team aus Lehrkräften und Schülern der Schule hat diese Titelverleihung so gestaltet, dass die ganze Schulgemeinschaft  intensiv und vielfältig in das Thema einsteigen konnte.

Sehr gerne sind wir von „Bildung Gemeinsam Gestalten“ in Bezug auf das Zusammenbringen der SRS Feucht mit außerschulischen Partnern, zu diesem gelungenen Projekttag  beratend tätig gewesen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie ebenfalls Beratung wünschen. Siehe: Kontakt

Wie formulieren ich meine Angebote für Schulen am besten?

Damit Ihre Angebote bei Lehrkräften auf Interesse stoßen ist es wichtig, dass sie gut in den Schulalltag integriert werden können. Hinweise auf Zusammenhänge im Kontext mit den Lehrplänen können dabei hilfreich sein. Gerne helfen wir Ihnen bei der Formulierung entsprechender Texte.
Siehe: Kontakt
Hier finden Sie direkt zu den in Bayern gültigen Lehrplänen: Lehrpläne

Neueste Angebote von insgesamt 217

Nürnberg - Donnerstag 20. September 2018
Wahrnehmungs- und wertorientierte Schulentwicklung (WWSE®)
Angebot für Schulen zur bedarfsgerechten inneren Schulentwicklung und Evaluation: Wahrnehmungs- und wertorientierte Schulentwicklung (WWSE®) WWSE ist ein... Weiterlesen
Schwabach - Mittwoch 12. September 2018
Jüdisches Schwabach und die Schwabacher Laubhütte
Unser 2015 eröffnetes Museum befindet sich in einem ehemals jüdischen Wohnhaus im Herzen der Schwabacher Altstadt. In ihm wurde eine prächtig mit Wandmalereien... Weiterlesen
Schwabach - Mittwoch 12. September 2018
Marx & Mazzen. Stadtrundgang durch 600 Jahre jüdisches Schwabach
Wie sah der Alltag früher in der Synagogengasse aus? Wer wohnte dort und warum? Wie kommt es, dass es heute ganz anders ist? Wozu braucht man Mazzen und was hat Karl Marx... Weiterlesen
Schwabach - Mittwoch 12. September 2018
Was macht der Hase in der Sukka? Auf den Spuren fränkisch-jüdischer Geschichte in Schwabach
Warum jagen Hirsch und Hase über eine Wand? Wozu und wann braucht man den Lulav und was macht man mit einem Etrog? Warum baut man im Herbst Hütten und feiert darin? In... Weiterlesen
Schnaittach - Mittwoch 12. September 2018
Auf Landpartie – ein Geschichts-Wandertag im Schnaittachtal
„Was ich nicht erlernt habe, das habe ich erwandert“ – ganz im Sinne von Johann Wolfgang von Goethe nimmt die Geschichtswanderung im Schnaittachtal Schüler und... Weiterlesen

Wohin am Wandertag?

Schuljahresbeginn heißt auch Wandertag! Neben dem klassischen Wandern am Wandertag gibt es auch zahlreiche andere Möglichkeiten sich als Klasse neu bzw. besser kennen zu lernen bzw. "pädagogisch wertvolle" außerschulische Lernorte aufzusuchen. Unter folgendem Link befindet sich eine Liste von Angeboten außerschulischer Partner, die sich hierfür gut eignen:

> Angebotsliste Wandertag <

 

 

Anbieter treffen Lehrkräfte

Tag der Vielfalt

Am 17. November 2018 findet an der Grund- und Mittelschule Deining eine Lehrerfortbildung statt.

Schwerpunkt:
Der von Grundwerten und von einer wertschätzenden inneren Halltung bestimmte Umgang mit Kindern und Möglichkeiten ihrer Förderung.

Unter anderem werden auf einem "Marktplatz" zahlreiche außerschulische Partner mit Infoständen ihre Angebote den anwesenden Lehrkräften präsentieren.

Nähere Informationen siehe:

Tag der Vielfalt - Die Welt mit den Augen der Anderen sehen


Tag der Regionen am 30.09.2018

Wie die letzten Jahre sind wir mit „Bildung Gemeinsam Gestalten“ auch dieses Jahr mit einem Stand auf dem Tag der Regionen, diesmal in Ezelsdorf (Nürnberger Land) dabei. Ein Ausflug zu diesem Event lohnt sich gewiss. Siehe Programminfos unten.

Wir freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, auch wenn Sie mit Schule nichts „am Hut haben“. Herzlich willkommen in Ezelsdorf an unserem Stand, an der Schulstraße gegenüber der Goldhutschule Ezelsdorf.

Nähere Infos zum Tag der Regionen im Nürnberger Land siehe:
www.landkreis.nuernberger-land.de/index.php?id=3132

Tag der Regionen 2017 - Reden über Schule, Gott und die Welt

Auf dem Tag der Regionen in Hartenstein am 08.10.2017 hatten wir viele tolle Gespräche an unserem Stand. Dabei ging es über die Zusammenarbeit außerschulischen Partner mit Lehrkräften, sowie über Gott und die Welt.

Zahlreiche Kontakte konnten wir nutzen um das Netzwerk „Bildung Gemeinsam Gestalten“ weiter wachsen zu lassen. Genauso kamen wir aber auch oft ins Gespräch über persönliche Lebenserfahrungen, den Umgang mit Schicksalsschlägen, sowie zu Fragen über Gott, die Welt und die Kirche.
Besonders haben wir uns über die vielen positive Rückmeldungen, dass die Evangelische Kirche sich mit „Bildung Gemeinsam Gestalten“ so in die Gesellschaft einbringt, gefreut!

Pädagogischer Tag

Am 18.11.2015 fand der traditionelle "Pädagoische Tag" des Schul-
amtes Nürnberger Land unter dem Motto "Netzwerken macht Schule" statt.
"Bildung Gemeinsam Gestalten" war Initator und Hauptorganisator in Zusammenarbeit mit dem Schulamt Nürnberger Land.
Näheres siehe: Pädagogischer Tag

Wissen was läuft...

Folgen Sie unserem Blog oder einem anderen unserer Sozial Media Kanäle. Hier finden Sie Berichte und Hinweise über die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Außerschulischen Partnern aus der Region.

Ausgezeichnet!

"Bildung Gemeinsam Gestalten" hat den Primus Preis der Stiftung Bildung und Gesellschaft gewonnen!
Siehe: Primus Preis

Unsere wichtigsten Unterstützer & Sponsoren