Angebot

Segelfliegen

Segelfliegen
Einblick in den Segelflugsport
Jugendliche und junge Erwachsene
Erlebnispädagogik, Erdkunde, Natur, Sport, Teambuilding, Technik
Angebote an der Schule
ab 13 bis 25 Jahre
Wir kommen gerne auch an die Schule. Es sollte mindestens eine Unterrichtsstunde, besser eine Doppelstunde (90 Minuten) zur Verfügung stehen.
-
Konzept:
- Ein Segelflugzeug hautnah erleben - Sitzprobe im Segelflugzeug.
- Grundsätzlich: flexible Anpassung an Altersstufe, Schulart, Unterrichtsfächer (nach Absprache)

- Lehrplanbezug z.B. MS (NT 7.2.3), Gym (Geo 8.1), u.a. Grundlagen des Fliegens, Flugleistung, Aerodynamik, Meteorologie, Navigation, menschliches Leistungsvermögen,

Möglicher Ablauf:
- Aufbau eines Segelflugzeugs (Pausenhof, Aula, Turnhalle, ...), Spannweite ca. 15m
- Begrüßung und Vorstellung
- Kurzfilm über das Segelfliegen
- Warum fliegt ein Flugzeug?
- Sitzprobe im Segelflugzeug
- Flieger basteln
- ggf. Juniorpilotenschein:
- Bauen eines Wurfgleiters
- Strömungsverhalten verschiedener Gegenstände selbst untersuchen
- Auftrieb einer Tragfläche verstehen lernen
- erste Schritte im Flugfunk machen
- ein Flugzeug selbst im Simulator steuern
- den selbsterbauten Wurfgleiter erproben


- Auch möglich: Ein Vor- oder Nachmittag am Flugplatz Lauf-Lillinghof mit Rundgang (Besichtigung des Towers), Einweisung in die Bedienung eines Segelflugzeugs und ggf. Mitfluggelegenheit





Anschrift:
91220
Lillinghof
ca. 20 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück