Angebot

Mittelalterliches Badhaus Pommelsbrunn

Mittelalterliches Badhaus Pommelsbrunn
Wissen vermitteln
Kinder & Jugendliche
Gesundheit, Geschichte, Museum, Wandertag
Außerschulischer Lernort
ab 6 Jahre
Ja
ca. 1 Stunde
Konzept:
Mittelalterliches Badhaus, Baderwesen erleben - oder: "Warum der Franke zum Boder geht"
In Pommelsbrunn ist das einzige erhaltene BAdhaus im gesamten deutschsprachigen ländlichen Raum. Sonst sind Badehäuser nur noch in Städten bekannt. Heißt dass, das Badehäuser etwas seltenes waren? Nein - ganz und gar nicht. Sie sind eben auf den Dörfern nicht erhalten geblieben, das ist alles.
Gerne kann in einer Führunr erlätrert werden:
- Geschichte der Badekultur
- Entwicklung der Badekultur vom Mittelalter bis zur Neuzeit
- Bedeutung der Badekultur für die Gesundheit
- Warum die Badekultur wieder verschwand
- welche Berufe aus dem BAderwesen entstanden sind

Im Museum sind auch Hörstationen mit Geschichten aus dem Mittelalter, von Kindern besprochen.
Anschrift:
91224
Pommelsbrunn
75 km

Hinweis Kontaktdaten

Kontaktdaten für dieses Angebot können nur eingesehen werden, wenn man sich auf der Plattform als registrierte Schule eingeloggt hat. Falls Sie Mitarbeiter einer Schule aus dem Gebiet in dem "Bildung Gemeinsam Gestalten" aktiv ist sind, können Sie sich an Ihre Schulleitung wenden um zu erfahren, wer aus Ihrem Kollegium die Zugangsdaten für diese Plattform hat. Falls Ihre Schule noch nicht auf der Plattform registriert ist, können Sie dies zusammen mit der Schulleitung tun.

Siehe: Hinweise zur Registrierung

Zurück